WTT - online ProzessVeränderung

  Anpassungen an sich verändernde Rahmenbedingungen sind für jede Organisation unerlässlich. Das vorherrschende Wunschbild von Veränderungsprozessen sind lenkende Vorgesetzte, die - wenn sie alles richtig machen - ihre Mannschaft mit Begeisterung durch diese anspruchsvolle Zeit führen.
Komplexe Systeme lassen sich aber nur begrenzt steuern. Es geht nicht nur um Ziele, eine klare Strategie und deren konsequent gemanagte Umsetzung.
Veränderungsprozesse scheitern viel häufiger an den vielfältigen Dynamiken, die während solcher Umbrüche entstehen.
Diese Dynamiken zu verstehen und gemeinsam mit den Mitarbeitern zu bearbeiten ist vordringliche Aufgabe der verantwortlichen Führungskräfte.

 

  Nutzen:

Die Teilnehmer lernen die Dynamiken in Veränderungsprozessen kennen, reflektieren und professionalisieren ihr Vorgehen in Veränderungssituationen und entwickeln konkrete Ideen zur Gestaltung und Steuerung ihres Veränderungsprozesses.

 

  Inhalte:

- Phasen von Veränderungsprozessen: Die Architektur des Wandels
- Reflexion des eigenen Verhaltens in Veränderungsprozessen
- Bewusstes Gestalten der eigenen Führungsrolle
- Die Dynamiken in den verschiedenen Phasen erkennen und bearbeiten
- Umgang mit Widerständen und Ängsten
- Arbeit mit Übungsbeispielen und Anregungen zum Praxistransfer

 

  Zielgruppe: Mitarbeiter mit Führungsverantwortung
  Termine/ Zeit: individuell planbar
  Angebot: bitte direkt unter info@wohltorfer.de